Scopitone Film
Erik Sick
Heinsbergstraße 13
50674 Köln

Tel.: +49 221 271 77 71
Fax: +49 221 271 77 72
Email: esick@t-online.de

Infos zu Scopitone

Scopitone war eine Jukebox mit großem Bildschirm, die 1963 in Frankreich auf den Markt kam und als Münzapparat in Bars und Nachtclubs aufgestellt wurde. Gezeigt wurden kurze 16mm-Farbfilme von Popstars wie Nancy Sinatra und Tijuana Brass, doch knapp fünf Jahre später flimmerten keine Filmchen mehr - die Scopitones waren aufgrund von Münz-Gaunereien und örtlichen Zensurbestimmungen ausgestorben. Mehr Infos dazu hier.

Kontakt