Kameraarbeiten

Wenn Weiden zu Wüsten werden

Wenn Weiden zu Wüsten werden

Dokumentarfilm Mehrteiler
3x 45 Min.
WDR/ARTE
2000/2001

Team

Autor und Regie:
Kamera:


Schnitt:
Produktion:
Auftraggeber:
Wolfram Schiebener
Erik Sick
Haban Pörtner
Wolfram Schiebener
Andrea Abraham
Schiebener TV Köln
WDR/ARTE

Dreharbeiten:
Aug. 2000 – Nov. 2001 in Ägypten, Namibia, Südafrika und im Sudan

Sendetermin:
Teil 1: "Die Sahara im Nord Sudan" 25.08.2003
um 20.15 Uhr im WDR

Teil 2: "Das Kaokefeld in Namibia" 01.09.2003
um 20.15 Uhr im WDR

Teil 3: "Von der Sahara in die Namib" 08.09.2003
um 20.15 Uhr im WDR

"Wenn Weiden zu Wüsten werden" die Geschichte und Kulturen Afrikas als Schlüssel für die Zukunft Europas.

Dreiteilige Fernsehdokumentation für das Format "Menschen, Länder, Abenteuer" über ein Projekt der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

Zurück